Login

Ich habe mein Passwort vergessen!



WELCOME
Willkommen in Mystic Falls! Eine neue, gefährliche Zeit bricht an. Die Mächte dieser Welt treffen ihre Entscheidung und jeder Einzelne wird sich entscheiden müssen, auf wessen Seite er steht. Feinde werden zu Verbündeten und unbekannte Wesen erschüttern das Weltbild der Bewohner. Wir sind ein Mystery Forum welches auf der Serie The Vampire Diaries basiert. User AB 18 sind bei uns zugelassen und dürfen sich anmelden. Unsere Storyline orrientiert sich an der grundlegenden Geschichte von "The Vampire Diaries", fuehrt allerdings ihre ganz eigene Handlung mit anderen Charakteren. Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung in 3ter Person, Präteritum. Die Mindestpostinglänge beträgt 1000 Zeichen, um 'Einzeiler' zu vermeiden. Wenn auch du Interesse daran hast die Geheiminsse dieser neuen Wesen zu erkunden oder selbst ein Wesen dieser Art sein möchtest, melde dich an und mach Mystic Falls auch zu deiner Heimat!

THE MOST WANTED


SHORTLINKS

STORYLINE
THE RULES

UN-(WANTED)

PARTNERAREA


PLOTLINE




Im Moment nicht geplant.


CHARAKTER OF THE MONTH




Our belove Sisters <3



CREDIT'S
Style & Graphics: Niklaus Mikaelson
Storyline & Rules:Saphira O'Connor & Niklaus Mikaelson
Texte & Listen: Saphira O'Connor & Niklaus Mikaelson
Codes & Vorlagen: Damon Salvatore

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Katherine & Damon

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Katherine & Damon am 08.04.13 19:16

Damon schien kaum geschwächt, durch das verlorene Blut. Katherine allerdings fühlte sich stärker mit dem frischen Blut in ihrem Körper. Auf das eindeutige Angebot, welches sie ihm gemacht hatte, reagierte er zögerlich. Er schaute sie etwas ungläubig an, so empfand sie es und schloss daraus, dass er Elenas Blut wohl noch nicht gekostet hatte. Hätte sie sich eigentlich auch denken können. Die prüde Elena, trank fleißig Damons Blut, aber selbst gab sie ihm ihres nicht.
Dann beugte er sich doch zu ihrem Hals vor. Sie spürte den Hauch eines Kusses auf ihrer Haut, bevor er, ganz im Gegenteil zu seinem ersten Zögern, ziemlich unzögerlich seine Zähne in ihren Hals bohrte. Genau so unzögerlich hing er schließlich an ihrem Hals und sog das Blut aus ihren Venen. Einen kurzen Aufschrei, konnte sie sich nicht verkneifen. Ihr Herz pochte wie verrückt Blut nach und Damon nahm es unerbitterlich in sich auf. Sie schloss die Augen und legte ihre Arme um seinen Rücken. Ein Lächeln zauberte sich auf ihre Lippen.


_________________
Benutzerprofil anzeigen

27 Re: Katherine & Damon am 08.04.13 20:51

Ihr lauter Aufschrei sagte ihm, das sie wohl nicht so ganz mit seiner forschen Herangehensweise einverstanden war. Aber das war eigentlich auch kein Wunder, denn immerhin war von seiner Zärtlichkeit nicht mehr allzu viel übrig, er hoffte jedoch, dass Elena sich das Angebot nicht zu sehr durch den Kopf gehen lassen würde und er am Ende das erste und letzte Mal von ihr gekostet hatte. Er nahm sich also vor von nun an ein bisschen vorsichtiger mit ihr zu sein und sie erst recht nicht auszusaugen, das würde ihrer neuen Ebene von Beziehung sicher nicht so gut tun. Und noch dazu wollte er Elena am Ende ja nicht in Stefans Arme zurück treiben, damit hätte er dann nämlich sein Ziel so ziemlich verfehlt.
Seine Zunge glitt leicht über die Wunde an ihrem Hals,die nicht so groß war aber ihn dennoch dazu verleitete es zu tun. Der Salvatore ließ sich in letzter Zeit sowieso gerne mal von seinen Gefühlen leiten es war furchtbar wenn man so schwer widerstehen konnte.


_________________
Benutzerprofil anzeigen

28 Re: Katherine & Damon am 08.04.13 21:51

Katherine hatte keineswegs ein Problem mit seiner forschen Herangehensweise. Nein, sie war schon immer eine gewesen, die so etwas mochte. Der kurze Schmerz, der sie auch kurz aufschreien ließ, hatte sie auch nicht gestört, aber sie würde es keineswegs unterdrücken, wenn es ihr nach einem Schrei zumute war. Aber vermutlich war Elena da das komplette Gegenteil, so dachte sie sich. Sie wäre sicher weg gerannt. Katherine war nunmal härter im nehmen, als die meisten, besonders als Elena.
Als, er dann fertig war und noch Mal kurz mit seiner Zunge über die Wunde ging, musste sie nochmal auflächeln, bevor sie ihm noch einen kleinen Kuss auf die Lippen gab. "Das war schön, aber laaaangsam sollten wir uns wieder anziehen, bevor wir noch gesehen werden.", gab sie Mal wieder die vernünftige Elena von sich. Aber langsam konnten sie wirklich gehen, sie hatte ihren Spaß und war sich ziemlich sicher, dass Damon auch seinen Spaß hatte. Und während das für sie sowieso immer das Wichtigste war, war es dass für damon eigentlich auch, hätte Elena ihm nicht so seine Sinne vernebelt.


_________________
Benutzerprofil anzeigen

29 Re: Katherine & Damon am 08.04.13 22:38

Er löste sich von ihr und sah sie an. Eigentlich fand er es hier ganz gemütlich und auch die Nacktheit störte ihn weniger als eventuell vorbei kommende Wanderer oder Blondinen, wobei die letzteren ihn wohl eher angeglotzt hätten. Ihm schmeichelte sowas natürlich aber Elena fand das vermutlich nicht so ganz toll. Daher würde er ihr den Gefallen tun wollen und sich seine Kleidung überstreifen. Er löste sich genau wie die neue Vampirin aus der Umarmung und stand auf. Er sammelte zuerst alles ein was den rechtmäßigen Platz an seinem Körper verdient hatte und zog sich die verschiedenen Kleidungsstücke dann an. Als Damon fertig war schaute er sich nach Elena um und sah ihr dabei zu wie sie in die Kleidung stieg.
"Der Anblick ist nicht ganz so schön wie als wenn du dich ausziehen würdest, also das heißt schon du bist immer heiß aber wenn du dich ausziehst dann ist die Vorfreude größer." Er grinste anzüglich und strich sich durch die ohnehin zerzausten Haare. "Wo wollen wir noch hin? Hast du irgendeinen besonderen Wunsch, was wir machen sollen oder ist dir das so weit egal? " Nun wenn es ihr egal sein sollte wäre das unpraktisch denn er wusste gerade nicht wo er mit ihr hin sollte.


_________________
Benutzerprofil anzeigen

30 Re: Katherine & Damon am 08.04.13 23:34

Da es Damon vorhin so ziemlich egal gewesen war, wo ihre Kleidungsstücke landen würden, brauchte Katherine eine Weile, bis sie alles zusammen hatte. Aber als es soweit war, konnte sie sich dann endlich wieder anziehen und schaute Damon erst etwas verwirrt an, als er seinen Spruch abließ, schüttelte dann aber grinsend mit dem Kopf. "Also heißt das, dass ich immer heiß bin?", fragte sie nochmal grinsend nach, denn genau das hatte er ja eben gesagt.
Als sie dann fertig mit dem Anziehen war, wollte sie nichts mehr unternehmen. Viel mehr wollte sie Damon mit dem Wissen gehen lassen, dass er den Sex und das alles mit Elena hatte. Sie war gespannt, wann und wie er wohl herausfinden würde, was heute wirklich passiert war, deshalb ließ sie ihn gehen. "Also eigentlich muss ich noch was mit Bonnie besprechen.", gab sie als Ausrede vor. "Aber ich bin mir sicher, du kommst ein paar Stunden ohne mich zurecht.", zwinkerte sie ihm zu und stellte sich auf die Zehenspitzen, um ihn noch einmal auf seine Lippen zu küssen, bevor sie dann in Vampirgeschwindigkeit verschwand.

tbc: ???


_________________
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten